Schlagwort: remote work

Digital Coaching

Auch wenn uns der Corona Virus jetzt schon fest im Griff hat und Organisationen, sowie das öffentliche Leben von den Folgen betroffen sind, bieten sich Möglichkeiten des Zusammenkommens. Anstatt alles auf „on hold“ zu setzen, können wir doch ausgerechnet jetzt von der Digitalisierung profitieren. Begegnungen schaffen indem uns das digitale Zeitalter die Möglichkeit gibt uns global auszutauschen und “live” am anderen Ende der Welt sein zu können.

Remote Work

Mobiles Arbeiten hat an Bedeutung gewonnen. Viele Organisationen profitieren schon von Home-Office, Remote Work oder ortsunabhängigem Arbeiten und sehen es als eine Lösung auf globaler Ebene internationale Teams näher zusammenzubringen. Das heisst auch Mitarbeitern mehr Flexibilität in ihrem Arbeitsalltag zu verschaffen. Dennoch spielen immer noch kulturelle Hindernisse eine wesentliche Rolle. Remote Work ist deshalb in vielen Organisationen noch nicht voll verankert. In Zeiten von Zwangs-Home-Office Verordnungen stehen Organisationen nun vor der doppelten Herausforderung: Auf der einen Seite die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen um Remote arbeiten zu können. Auf der anderen Seite unternehmenskulturelle Hindernisse, die das virtuelle Arbeiten mit sich bringt, zu managen. Statt aber nun in Panik auszubrechen ist es förderlich für Organisationen und Teams wichtige Meetings nicht direkt abzusagen, sondern den Mut zu haben auf die „andere Form der Zusammenarbeit“ zurückzugreifen. Besonders in Zeiten von Unsicherheit, Angst und Veränderung ist es wichtig im Kontakt zu sein und zu bleiben. Microsoft Teams, Zoom, Slack, Trello und viele weitere Anbieter machen es nicht nur möglich in Zeiten der Digitalisierung miteinander zu kollaborieren und sich als Team zu organisieren, sie stellen in Zeiten von verordnetem Home-Office ihre wahre Kraft für Nutzer zur Verfügung. Egal ob Face-to-Face Videokonferenz, Chat oder die Gestaltung eines virtuellen Workshops: Neue Tools ermöglichen nicht nur neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, sondern schaffen auch einen Raum zum Ausprobieren und Experimentieren.

Wie durch die Krise kommen?

Um kulturelle Herausforderungen von Remote Work für Organisationen und Teams zu bearbeiten und an möglichen Lösung für eine erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit zu sorgen, stellen Angebote wie Team- und Führungskräfte-Coachings ein wichtiges Angebot dar, um in Zeiten der Transformation zu begleiten und unterstützen. Angebote wie Coaching Sessions virtuell abzubilden bieten hierbei eine Möglichkeit in Umbruchssituationen wirksam und lösungsorientiert arbeiten zu können. Sie geben Mitarbeitern und Führungskräften die Möglichkeit nach Austausch und gleichzeitig kann in ersten Experimenten das virtuellen Arbeiten erlebbar gemacht werden. So können wir gemeinsam positiv in die Zukunft blicken, kulturellen Change anstoßen, neuen Mut fassen und reaktionsschneller auf äußere Umstände reagieren.